Branchentag Versicherung 2017

BESTE VORSORGE FÜR DIE KUNDENWERTSCHÖPFUNG

Erfolgsstrategien in der Versicherungsbranche

Wann

01. Juni 2017
Beginn: 9 Uhr

Wo

Köln, Wasserturm
Kaygasse 2, 50676 Köln

Für Frühbucher bis zum 05.05.2017
nur 249,- € zzgl. MwSt.

Registrieren Sie sich jetzt
GetTogether
31. Mai 2017, 19.30 Uhr im Früh am DOM
Organisatoren:

Programm

WAS DÜRFEN SIE ERWARTEN?


Predictive Analytics für den Versicherungsmarkt.
Analysieren. Strukturieren. Individualisieren = Kundennutzen!

Mehr Leads. Mehr Sales. Weniger Risiko. Keine Frage: Big Data verändert die Customer Journey dramatisch. Ist unser Wissen über den Kunden durch die Hoheit der Digitalisierung allmächtig geworden? Wie gehen wir mit diesem Potenzial um und wie gestalten wir künftig die gemeinsame Reise mit dem Kunden?

Diesen hochaktuellen Fragestellungen geht der Branchentag Versicherung am 1. Juni 2017 in Köln nach. Der Treff für Fachleute und Brancheninsider. Heute für morgen (vor-)sorgen. Vorträge, Praxisbeispiele und Diskussion. Das Spektrum der Superlative.

SIND SIE MIT DABEI?

Wir erleben es täglich - Digitalisierung erfordert Veränderungsbereitschaft, auch und nicht zuletzt in der Versicherungswirtschaft. Wandel ist der Schlüssel:

  • Vom statischen zum dynamischen Versicherungsbusiness
  • Von der Konzentration auf Produkte zum kundenfokussierten Geschäftsmodell
  • Von der Einbahnstraße zum Omnikanal-Vertrieb und zur individuellen Ansprache
  • Vom ausschließlichen Produktmanagement zu Verbund und Kooperation

Aktuelle Strategien in der Versicherungswirtschaft – gültig vom Erstkontakt bis zur Kundenbindungsphase:

Das profunde Wissen darüber was Konsumenten wünschen und bedürfen, wo sie sich aufhalten, wie man sie motiviert, prägt die Wertschöpfungskette. Welche spezifische Zielgruppe auf eine bestimmte Versicherungsleistung anspricht oder wie bei der Segmentierung des Kundenstamms die Qualifizierung der Churn Rate zu erreichen ist, beantwortet das Geomarketing. Die Bewertung von Standorten nach Schadensklassen oder der Entwurf von Prognoseszenarien zum Gefährdungspotenzials fallen in das Ressort der Geoexperten. So lassen sich sowohl standardisierte als auch individuelle Produktlösungen in mannigfache Geschäftsprozesse integrieren und innovative Ansätze generieren.


DARAUS ERGEBEN SICH SPANNENDE THEMEN:

So funktioniert Kundenbindung: Versicherungsleistung pro Zielgruppe individualisieren und konkretisieren
Neukundengewinnung? Na klar: Über den „statistischen Zwilling“ flächendeckend Neukundenpotenziale ermitteln
Kunden reaktivieren & Prävention betreiben: Mit der qualifizierten Churn Rate kein Problem
Risiken klug ausbalancieren: Standorte und Lagen analysieren – Schadensklassen definieren
Naturgefahren einschätzen: Gefährdungspotenziale durch Prognoseszenarien identifizieren


Programm Download

Agenda


09.00 - 09.45 h

Check-in / Begrüßungskaffee

09.45 h

Begrüßung & Moderation

Dirk Schneider
Geschäftsführer, Nexiga GmbH

Rolf Küppers
Managing Director, microm Micromarketing-Systeme und Consult GmbH

10.00 h

Big Data in der Praxis: Analytische Verfahren enttarnen Betrüger.

"Die Betrugserkennung in der Assekuranz am Beispiel der Kraftfahrtversicherung."

Nils Hölting
Markt- und Kundenanalyse Data Mining, LVM Versicherung

10.45 h

So klingt Erfolg.

"Klangfarben im Multisensorischen Kontext – Auswirkung und Möglichkeiten der auditiven Marken-, Vertriebs- & Service-Kommunikation."

Stephan Vincent Nölke
Experte für auditive Kommunikation im Kontext des multisensorischen Branding & Marketing

11.30 h

Versicherungsrelevante Geodaten für die objektive Grundlage zur Risikobewertung und Prämienkalkulation.

"Nur wer die Risiken kennt, kann mit Sicherheit in die Zukunft schauen."

Oliver Heimann
IT Projektmanager GeoExpertise, VdS Schadenverhütung GmbH

12:15 h

Lunch Break

14.00 h

Wer, Wo, Was: Die richtige Zielgruppe auf den Punkt gebracht.

"Kundenrelevante Versicherungsleistungen frühzeitig erkennen und gezielt Abwanderungsraten vorbeugen."

Dirk Schneider
Geschäftsführer, Nexiga GmbH

Rolf Küppers
Managing Director, microm Micromarketing-Systeme und Consult GmbH

14.45 h

Wertschöpfung durch Geodaten in der Versicherungsmathematik

"Wie Geodaten für die Risikobewertung, Schadensteuerung und Potenzialanalysen eingesetzt werden."

Dr. Tim Peters
Versicherungsmathematik Privatkunden, Westfälische Provinzial Versicherung

15.30 h

Kaffeepause

16.15 h

Wie unterscheiden sich Versicherungskunden weltweit?

"Mit Hilfe des Sinus-Meta-Milieuansatzes den Versicherungskunden anhand seiner Bedarfe und seiner Lebensstile glokal verstehen und erreichen."

Matthias Arnold
Senior Research & Consulting, SINUS Institut

17.00 h

Website wechsle dich - dynamischer und passgenauer Content für individuelle Zielgruppen

"Intelligente Websitesteuerung in Echtzeit!"

David Vogelsänger
Account Manager Digitalraum GmbH

17.45 h

Diskussion & Schlusswort

18.00 h

Veranstaltungsende

Speakers

Dirk Schneider

Dirk Schneider

Geschäftsführer,
Nexiga GmbH

Rolf Küppers

Rolf Küppers

Managing Director,
microm Micromarketing-Systeme und Consult GmbH

Oliver Heimann

Oliver Heimann

IT Projektmanager GeoExpertise,
VdS Schadenverhütung GmbH

Nils Hölting

Nils Hölting

Markt- und Kundenanalyse,
Data Mining, LVM Versicherung

David Vogelsänger

David Vogelsänger

Account Manager,
Digitalraum GmbH

Stephan Vincent Nölke

Stephan Vincent Nölke

Experte für auditive Kommunikation im Kontext des multisensorischen Branding & Marketing

Matthias Arnold

Matthias Arnold

Senior Research & Consulting,
SINUS Institut

Dr. Tim Peters

Dr. Tim Peters

Versicherungsmathematik Privatkunden,
Westfälische Provinzial Versicherung

Anmeldung


Ich nehme gerne am 1. Juni 2017 in Köln teil:
Branchentag Versicherung 2017 – Beste Vorsorge für die Kundenwertschöpfung

Kosten: 249 € zzgl. MwSt. bei Anmeldung bis zum 05.05.2017, danach 349 € zzgl. MwSt.


Teilnehmerinformationen

Bitte reservieren Sie für mich verbindlich einen Platz/zwei Plätze:


1 Ticket
2 Tickets
Ja, ich will auch am Get Together am 31.5.2017, 19.30 Uhr im Brauhaus Früh am Dom teilnehmen.



Teilnahmebedingungen
Sobald uns Ihre Anmeldung erreicht hat, gehen Ihnen Bestätigung und Rechnung an die angegebene Adresse zu (Abweichungen bei der Rechnungsanschrift bitte gesondert vermerken). Fälligkeit ist sofort. Falls Sie Ihre Teilnahme stornieren müssen, ist dies bis 14 Tage vor der Veranstaltung gegen Entrichtung von 50% der Teilnehmergebühr möglich. Bei Nicht-Erscheinen erheben wir den vollen Betrag. Bitte stornieren Sie nur schriftlich oder nutzen Sie die Möglichkeit, einen Ersatz-Teilnehmer zu benennen.

Locations

Wo Sie tagen und networken
Köllsche Lebensart. Fachwissen. Stilvoll tagen.

Fachevent „Branchentag Versicherung 2017:

Donnerstag, 1. Juni 2017, Einlass: ab 9 Uhr, Begrüßung: 9.45 Uhr, Tagungsbeginn: 10.00 Uhr. Hotel im Wasserturm Köln, Kaygasse 2, 50676 Köln

Quirliges Kölner Stadtleben und historisches Ambiente – der würdige Rahmen für Ideen, Innovationen, Diskurs und Dialog hinter denkmalgeschützten Mauern.



Einführendes GetTogether:

Mittwoch, 31. Mai 2017, ab 19.30 Uhr im Brauhaus Früh am Dom.

Stilvolle Geselligkeit, zwangloses Kennenlernen im Schatten des Doms in einer Köllner Institution, die seit 1904 ihresgleichen sucht. Urig-gemütlich, unwiderstehlich Kölsch, inspirativ-konspirativ.

Herzlich willkommen!


Anfahrt